Aktuell

Museumsnacht Freitag 22. März

HAST DU TÖNE?

18.00–21.00 Einlass alle 20 Minuten, max. 15 Personen

Spiele selber Alphorn, Lure, Cornu und viele weitere Instrumente. MusikerInnen helfen dir dabei.

WIE KLINGT DAS?

21.00 - 00.00 alle 20 Minuten, max. 25 Personen

Studierende der Hochschule der Künste Bern spielen und präsentieren historische Instrumente:
21:00 | 22:20: Von der Traversflöte bis heute
21.20 | 22:40: Anfänge des Saxophons
21:40 | 23:00: Naturtrompete und Cornet à piston
22:00 | 23:20: Serpent und Ophikleide

SCHAUEN UND TRINKEN 

00.00 - 02.00

Ausstellungen «C'est le vent qui fait la musique», «Das Alphorn und seine Wurzeln» und Bar offen.

Expertise alte Blasinstrumente

Sonntag, 31. März 2019, 13–15 Uhr

Ist das noch Musik? Oder kann das weg?
Wir datieren und beurteilen gratis vor Ort Ihre Instrumente und beraten Sie:
Reparatur, Müll, Fasnacht oder Museum?

Rückschau

Arkady Shilkloper

konzertierte im März 2019 bei uns. Er spielte (und unterrichtete) nicht nur Alphorn, sondern auch Instrumente der Sammlung, wie dieses Cornu:

Arkady spricht mit einem Baum

James Morrison 

spielte einige unserer historischen Instrumente am Konzert vom 14. April 2018.

Porträt im Schweizer Fernsehen SRF 1

Museumsnacht 2018